Workshop “OPUS 4 Repositorien: Best Practice und neue Entwicklungen”

12.12.2018 | 10:00 - 12:30

Viele Berliner und Brandenburger Einrichtungen nutzen OPUS 4 zum Betrieb ihrer Dokumentenserver. Der KOBV stellt im Rahmen des Hostingservices eine Grundinstallation zur Verfügung, mit bereits vielen vorbelegten Werten. Damit die Dokumentenserver ihr volles Potenzial entfalten können, stellt sich den Einrichtungen die Aufgabe, ihre Instanzen den lokalen Bedingungen und Bedürfnissen anzupassen.

Wir werden im ersten Teil des Workshops über Best Practices bei Repository-Leitlinien, FAQs und der Sichtbarkeit des Dokumentenservers im institutionellen Webangebot diskutieren und uns über die offene Lizenzierung von Repository-Inhalten mit Creative Commons-Lizenzen austauschen. Im zweiten Teil des Workshops wird es um technische Neuerungen in OPUS gehen: DOI-Support in OPUS und die Einbindung der ORCID (Open Researcher and Contributor ID).

Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende von Institutionen in Berlin und Brandenburg, die derzeit oder zukünftig OPUS-Repositorien betreiben (wollen). Da der Workshop thematisch weit über rein technische Betriebsfragen hinaus angelegt ist, sind besonders auch Teilnehmer*innen angesprochen, die mit dem Thema Open Access an den Einrichtungen betraut sind. 

Präsentationen des Workshops: 

Sichtbarkeit, Leitlinien, Lizenzen

Dokumentation der Ergebnisse zu Sichtbarkeit, Leitlinien

DOI-Vergabe in OPUS 4

Integration von ORCID in OPUS4

Open-Access-Leitlinie des KOBV

Open-Access-Strategie Berlin


Worshop-Agenda

10:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung

10:25 Uhr Session 1: Best practice

    • Leitlinien für das Repositorium
    • FAQs
    • Sichtbarkeit in der institutionellen Webdarstellung
    • Creative Commons-Lizenzen

11:20 Uhr 15 min Pause

11:35 Uhr Session 2: Technische Neuerungen in OPUS 4

    • Integration von ORCID
    • DOI-Vergabe in OPUS

12:20 Uhr Zusammenfassung

12:30 Uhr Ende

Veranstalter: Open-Access-Büro Berlin und Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg KOBV

Zeit & Ort

12.12.2018 | 10:00 - 12:30

Zuse-Institut Berlin (ZIB), Takustraße 7, 14195 Berlin, Seminarraum (im Rundbau)
www.zib.de/contact

Weitere Informationen

Für Rückfragen wenden Sie sich gern per E-Mail an opusteam@zib.de oder oabb@open-access-berlin.de

Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung