Springe direkt zu Inhalt

Open-Access-Buecher - Anwendung von CC-Lizenzen

Eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern der Fokusgruppe Open-Access-Bücher und dem Open-Access-Büro Berlin möchten mit dieser Abfrage Erfahrungswerte zu Creative-Commons-Lizenzen bei Open-Access-Büchern sammeln.

Die Verwendung von CC-Lizenzen für Buchformate stellt Autor*innen und Infrastruktureinrichtungen häufig vor besondere Herausforderungen und Fragestellungen.

Ziel der Umfrage: Neben Bedenken und Vorbehalten aus der Praxis gegenüber verschiedenen CC-Lizenzen, sollen Positivbeispiele gesammelt werden, die den Einsatz einer CC-Lizenz argumentativ stützen können, beispielsweise in Form von positiven Effekten, die sich durch eine freie Nachnutzbarkeit für OA-Bücher ergeben haben.

Zielgruppe: Open-Access-Professionals, die zu Publikationsformen und Lizenzen beraten sowie Autor*innen, die Erfahrungen bei der Vergabe einer CC-Lizenz gesammelt haben.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

*
Ein Captcha verhindert das Absenden des Formulars durch Spambots. Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen ein.

Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung