Springe direkt zu Inhalt

Open Access an der Charité nimmt weiter stark zu

News vom 15.06.2020

2019 wurden über den Open-Access-Publikationsfonds von DFG und Charité - Universitätsmedizin Berlin 367 Publikationen mit insgesamt 615.560 Euro gefördert. Dies entspricht einem Aufwuchs geförderter Artikel gegenüber dem Vorjahr von 56%. Die Gesamtausgaben der ersten beiden Förderjahre überstiegen damit bereits 1 Mio. Euro. Der Publikationsfonds der Charité wird durch die Medizinische Bibliothek betreut.

Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung