Springe direkt zu Inhalt

News

Verstärkung im Open-Access-Büro Berlin für das Projekt open-access.network

Dr. Agnieszka Wenninger und Sophie Kobialka verstärken ab Juni 2020 das Open-Access-Büro Berlin

02.06.2020

Open-Access-Anteil der TU Berlin liegt bereits bei 50 %

Open-Access-Quote bei Zeitschriftenartikeln liegt bei der TU Berlin in den Jahren 2017–2019 bereits bei 50 %

20.05.2020

UB HU Berlin unterstützt als dritte Berliner Universitätsbibliothek den Open-Access-Verlag Open Book Publishers

Als dritte Berliner Universitätsbibliothek wird die Humboldt-Universität zu Berlin Mitglied.

19.05.2020

Bericht zum Open-Access-Publikationsanteil der Berliner Hochschulen für 2018 veröffentlicht

Open-Access-Quote im Jahr 2018 liegt bei 41,5 Prozent

14.05.2020

Ausschreibung für studentische*n Mitarbeiter*in im OA-Büro

Wir suchen eine*n studentische*n Mitarbeiter*in u.a. für Studien zur OA-Transformation mit 10 Wochenstunden für 18 Monate

23.04.2020

Stelle im OA-Büro für das BMBF-geförderte Projekt open-access.network ausgeschrieben

Im Open-Access-Büro Berlin ist eine Vollzeitstelle (E13) im BMBF-Verbundprojekt open-access.network ausgeschrieben.

24.02.2020

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin verabschiedet Open-Access-Policy

Am 18. Februar 2020 hat der Akademische Senat der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin eine Open-Access-Policy verabschiedet. Sie unterstützt damit im Einklang mit ihrem Leitbild die Forderung "nach einem freien und gleichberechtigten Zugang zu wissenschaftlichem Wissen."

24.02.2020

Blogpost zur Netzwerkveranstaltung "Open Research Data - open your data for research" von OA-Büro und digiS zur OA Week 2019

Eine kurze Zusammenfassung der Netzwerkveranstaltung vom 21.10.2019 und einige Gedanken zu Open Research Data und der Weiterentwicklung von Open Access und Open Science in Berlin können jetzt in einem Blogpost nachgelesen werden.

31.01.2020

Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung