Springe direkt zu Inhalt

Anmeldung jetzt möglich für "Open Access in Berlin/Brandenburg" am 26.10.2017

News vom 11.10.2017

Das Anmeldeformular für die Veranstaltung "Open Access in Berlin/Brandenburg" am 26.10.2017 ist jetzt online. Bitte warten Sie nicht zu lang: die Anzahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie bereits als Teilnehmer/in für die Force2017 registriert sind, müssen Sie sich für diese Veranstaltung nicht gesondert anmelden.

In Zusammenarbeit mit der Konferenz Force2017 wird eine Auswahl von Berlin/Brandenburger Open-Access-Projekten während der Konferenz als Poster präsentiert und es gibt Gelegenheit zum Kennenlernen und Austauschen.

  • Vorträge zu ausgewählten Projekten "Open Access in Berlin/Brandenburg": 17-18 Uhr
  • Postersession & Networking: ab 18 Uhr
  • Veranstaltungsort: Kalkscheune, Johannisstr. 2, 10117 Berlin, Galerie
  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Eine Anmeldung ist erforderlich
  • Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt
67 / 91
Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung