Springe direkt zu Inhalt

Online-Konsultation "Berlin Open Research"

Die Online-Konsultation ist offen bis 20. Dezember 2020.

News vom 07.12.2020

Mit der Online-Konsultation im Rahmen des Projekts "Berlin Open Research" befragt das Open-Access-Büro Berlin in Zusammenarbeit mit You, We & Digital wissenschaftliche und kulturelle Einrichtungen in Berlin zu Open Research.

Die Konsultation befragt wissenschaftliche und kulturelle Landeseinrichtungen in Berlin zu wichtigen Handlungsfeldern, zu bestehenden und geplanten Aktivitäten und zu den Werten und Prinzipien von Offenheit in der Wissenschaft. Die Konsultation ist angelehnt an die UNESCO Online Consultation on Open Science. Einen weiteren wichtigen Impuls für die Konzeption der Konsultation bildete die International Open Access Week, die in diesem Jahr unter dem Motto „Open with Purpose: Taking Action to Build Structural Equity and Inclusion“ stattfand. Mit der Konsultation soll ein Prozess hin zu einer offenen und partizipativen Wissenschaft angestoßen werden, die sich auch für strukturelle Gerechtigkeit und Inklusion verantwortlich zeigt. Das Projekt wird von der Berlin University Alliance (Objective 3) finanziell unterstützt.

Die Beantwortung der Konsulation dauert ca. 20 Minuten. Die Teilnehmenden tragen maßgeblich dazu bei, dass im Land Berlin Angebote entstehen können, die ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Die Konsultation ist bis 14. Dezember 2020 offen.


Die deutschsprachige Version ist hier erreichbar: https://umfrage.hu-berlin.de/index.php/819437?lang=de

Please find an English version of the consultation here: https://umfrage.hu-berlin.de/index.php/819437?lang=en

26 / 100
Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung