Ausschreibung des Förderprogramms zur Digitalisierung Berlin 2019

Bis zum 5. Oktober 2018 können Anträge zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes Berlin bei digiS eingereicht werden. 

News vom 22.08.2018

Am 20.08. wurde die Förderrichtlinie zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes Berlin 2019 durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa veröffentlicht. Somit können sich auch im Jahr 2019 Berliner Kulturerbeeinrichtungen (Archive, Bibliotheken, Museen, Gedenkstätten etc.) um Projektmittel für die Digitalisierung bewerben. Detaillierte Informationen zum Förderprogramm finden Sie auf den Webseiten des Forschungs- und Kompetenzzentrums Digitalisierung Berlin (digiS) hier

Sehr positiv ist die höhere Gesamtfördersumme gegenüber den Vorjahren, ebenso wie die höhere Maximalfördersumme pro Projekt. Auch die Förderung der Langzeitarchivierung der Projektdaten wurde weiterentwickelt. 

Das Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung Berlin (digiS) berät Kulturinstitutionen im Vorfeld der Antragstellung bei der Entwicklung von Projektideen und bei der Vorbereitung der Projektantrages. Melden Sie sich daher gern mit Ihren Projektideen und Fragen zur Antragstellung bei: digis@zib.de. Darüber hinaus bietet digiS erstmalig einen Infotag für interessierte AntragstellerInnen an: Dieser findet am Donnerstag, den 6.9.2018 von 10-14 Uhr am ZIB statt (Anmeldung bis zum 31. August).

18 / 69
Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung