Bibliothekartag 2018 in Berlin

Call for Papers offen bis 4.12.2017.

News vom 20.09.2017

Vom 12. bis zum 15. Juni 2018 findet in Berlin der 107. Deutsche Bibliothekartag statt. Veranstalter sind der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) und der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB). Das Motto der größten und zentralen Fortbildungsveranstaltung für das deutsche und europäische Bibliothekswesen lautet 2018 »offen & vernetzt«.

Das Motto »offen & vernetzt« spiegelt sich nicht nur in den acht Themenkreisen, sondern in den sich anpassenden Vermittlungsangeboten der Tagung selbst. Multiperspektivisch fokussiert der 107. Deutsche Bibliothekartag so auf unterschiedliche Zielgruppen und Interessensgebiete rund um Buch und Bibliothek, Menschen und Medien, Räumen und Märkten.

Anmeldeschluss für die Einzelvorträge, Podiumsdiskussionen, Hands-On-Labs und Project-Labs ist der 4. Dezember 2017.

Die Einreichung der Poster und Clips erfolgt nach einem separaten Call for Posters voraussichtlich Januar bis März 2018.

Ausführliche Informationen finden Sie im Call for Papers.

50 / 73
Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung